75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 08.10.2007, Seite 2 / Inland

Bahn: Kostenlawine droht

Berlin. Die von der Bundesregierung angestrebte Bahn-Privatisierung ist mit weitaus höheren Kosten verbunden als bisher bekannt. Nach Recherchen der Nachrichtenagentur ddp rollt auf die Bahn in den kommenden Jahren allein für Erneuerungen in drei Teilbereichen eine Kostenlawine von mindestens 20 Milliarden Euro zu. Bahn-Dokumenten zufolge muß der Konzern allein für die Erneuerung von Brücken in den kommenden zwölf Jahren jeweils rund 1,2 Milliarden Euro ausgeben. Dazu müßte er im Durchschnitt fünfmal mehr in diesen Bereich stecken als bisher. Interne Bahn-Daten legten den Verdacht nahe, daß das Unternehmen seinen Finanzbedarf mit unrealistisch niedrigen Kostenannahmen schön rechnet. Die Bahn wies die Vorwürfe zurück. (ddp/jW)