75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.10.2007, Seite 4 / Inland

Dessauer Polizei auf dem Prüfstand

Magdeburg. Ein Untersuchungsausschuß des sachsen-anhaltischen Landtages befaßt sich ab Montag mit der sogenannten Dessauer Polizeiaffäre. Geklärt werden soll, ob bei der Verfolgung von rechtsextremen Straftaten Fehler begangen wurden. Das Gremium wird sich mit insgesamt sechs Vorfällen befassen, darunter mit dem Verhalten von Polizeibeamten nach einem Überfall rechter Schläger auf Schauspieler in Halberstadt und Vorgängen in der Polizeidirektion Dessau. Dem früheren Vizechef der Dessauer Polizei, Hans-Christoph Glombitza, war vorgeworfen worden, Ermittlungen gegen die rechtsextreme Szene gebremst zu haben. (ddp/jW)