Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Februar 2024, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 05.10.2007, Seite 12 / Feuilleton

Schmerzensfrau

Die US-Schauspielerin Jennifer Aniston, die frühere Heldin aus der beliebten TV-Serie »Friends«, ist das beste Verkaufsargument für Klatschmagazine in den USA. Dies geht aus einer Studie hervor, die am Mittwoch auf der Internetseite Forbes.com veröffentlicht wurde. Dafür wurden die sechs größten, wöchentlich erscheinenden Promiblätter sechs Monate lang untersucht: Immer wenn Aniston auf den Titelbättern abgebildet war, zog der Verkauf an. »Ihr Gesicht hat insgesamt mehr als fünf Millionen Exemplare verkauft«, folgert Forbes.com. Aniston war mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet und wurde von ihm verlassen. Sie sei »der Arche­typus einer Frau, die gelitten hat«, sagte Candace Trunzo, Chefredakteurin des Magazins Star.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!