Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Februar 2024, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 05.10.2007, Seite 12 / Feuilleton

Wieder mal beleidigt

Literaturnobelpreisträger Günter Grass sieht sein Werk in Deutschland nicht ausreichend gewürdigt. Im Ausland erfahre er anders als in Deutschland Respekt gegenüber seinem Werk, ganz gleich, wie der einzelne inhaltlich dazu stehe, beschwerte sich Grass in der Frankfurter Rundschau (Donnerstagausgabe), denn merke: In den USA gehe man von dem aus, was der Autor erreichen wollte, und überprüfe dann, ob er das erreicht hat, so Grass. In der deutschen Literaturkritik dagegen stehe im Vordergrund, was sich der Rezensent vom Autor erwarte. Wir erwarten von dem Burschen jedenfalls, daß er am 16. Oktober seinen 80. Geburtstag feiert und bis dahin ausnahmsweise Ruhe gibt. (jW)

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!