75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.09.2007, Seite 6 / Ausland

Deutscher wird neuer EUPOL-Chef

Brüssel. Ein Deutscher wird neuer Chef der EU-Polizeimission EUPOL in Afghanistan. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) kündigte am Dienstag in Brüssel an, er werde den rheinland-pfälzischen Polizeibeamten Jürgen Scholz auf diesen Posten berufen. Der 1950 geborene Scholz leitete seit Ende 2004 die europäische Polizeimission (»Eupol-Proxima«) in Mazedonien. Er löst den Deutschen Friedrich Eichele ab, der nach nur gut drei Monaten im Amt gehen muß. Hintergrund der Abberufung ist laut Brüsseler Diplomaten ein Kompetenzstreit. Die EU-Polizeimission soll mit insgesamt 195 Beamten die afghanische Polizei ausbilden.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland