Gegründet 1947 Montag, 13. Juli 2020, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.08.2007, Seite 15 / 73

50000 Runden

Die Internationale Raumstation ISS hat zum 50000. Mal die Erde umkreist. Die Runde wurde am Dienstag, 19 Uhr MESZ vollendet, wie die russische Raumfahrtagentur Roskosmos mitteilte. Der Aufbau der ISS hatte am 20. November 1998 mit dem Start des russischen Funktions- und Frachtmoduls »Sarja« begonnen. Am 7. Dezember wurde das US-Verbindungsmodul »Unity« angekoppelt, das mit der Raumfähre »Discovery« auf die Umlaufbahn gebracht worden war. Seit dem 10. August fliegt die Station im Verbund mit der Raumfähre »Endeavour«, die am 20. August abkoppeln und zwei Tage später in Cape Canaveral landen soll. Die Schäden am Hitzeschild der »Endeavour« müssen offenbar nicht mit einer riskanten Reparatur im All behoben werden. Die NASA zeigte sich am Mittwoch zuversichtlich, daß die gefährliche Reparatur vermieden werden kann.

(ddp/AP/jW)

Mehr aus: 73