Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.07.2007, Seite 4 / Inland

Erster Einsatz des High-Tech-U-Bootes

Eckernförde. Das nach Angaben der deutschen Marine modernste konventionelle U-Boot der Welt ist zu seinem ersten Einsatz ausgelaufen. U 33 nahm am Montag von Eckernförde aus Kurs auf das Mittelmeer, um sich dort an der angeblich gegen den Terrorismus gerichteten Operation »Active Endeavour« zu beteiligen, wie die Marine in Glücksburg mitteilte. Das U-Boot soll Schiffsbewegungen melden. An Bord des mit einem modernen Brennstoffantrieb fahrenden U-Bootes sind den Angaben zufolge 25 Mann Besatzung. Bisher beteiligt sich die deutsche Marine an »Active Endeavour« mit fünf älteren U-Booten.
(AP/jW)