Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.07.2007, Seite 7 / Ausland

Heftige Kämpfe in Kaschmir

Srinagar. Indische Soldaten haben an der Grenze zu Pakistan vier mutmaßliche muslimische Rebellen erschossen. Es habe seit Montag abend schwere Kämpfe an der Grenzlinie in der Kaschmir-Region gegeben, sagte ein indischer Armeesprecher am Dienstag. »Die vier wurden getötet, nachdem sie in unser Gebiet eingedrungen sind«, so der Sprecher. Der Einsatz der Streitkräfte dauerte seinen Worten zufolge am Dienstag an. (AFP/jW)