Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.07.2007, Seite 5 / Inland

Ramelow will regional regieren

Erfurt. Der Vizevorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Bodo Ramelow, will bei der Landtagswahl in Thüringen in zwei Jahren für das Amt des Ministerpräsidenten kandidieren. »Ich glaube, daß man in Thüringen 19 Jahre nach der Einheit neue Wege gehen muß«, sagte Ramelow dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Unter dem derzeitigen Ministerpräsidenten Dieter Althaus (CDU) stagniere der Freistaat. Für die Langzeitarbeitslosen werde nichts getan. »Regional statt global, das muß ein Grundsatz unserer Landespolitik werden«, sagte der künftige Spitzenkandidat der Partei Die Linke.
(AFP/jW)