Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.07.2007, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Stellenabbau bei Nokia Siemens

München. Der Abbau von 2290 Stellen beim Telekommunikationskonzern Nokia Siemens Networks (NSN) ist beschlossene Sache und wird vor allem Mitarbeiter am Standort München treffen. Dies teilten Unternehmen und IG Metall am Freitag mit. Die Gewerkschaft bewertete es als positiv, daß nicht, wie ursprünglich vorgesehen, 3000 Stellen abgebaut werden. Zudem sei mit Nokia Siemens Networks eine Innovationsinitiative vereinbart worden, die die deutschen Standorte langfristig sichern solle.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo