Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.07.2007, Seite 6 / Ausland

Tirana vernichtet alle Chemiewaffen

Den Haag. Albanien hat als erster Staat der Welt nachweisbar seinen kompletten Chemiewaffenbestand vernichtet. Das Land habe 16,7 Tonnen chemischer Stoffe entsorgt, teilte die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) am Freitag in Den Haag mit. Seitdem die Konvention zur Vernichtung von Chemiewaffen vor zehn Jahren in Kraft trat, seien ihr 182 Staaten beigetreten. Das Abkommen sieht die Zerstörung aller Chemiewaffen bis 2012 vor. (AFP/jW)
Startseite Probeabo