Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.07.2007, Seite 4 / Inland

Druck auf Vattenfall nimmt zu

Kiel. Nach der Pannenserie in den Atomkraftwerken Brunsbüttel und Krümmel nimmt der Druck auf Betreiber Vattenfall Europe weiter zu. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) warf dem Energiekonzern am Mittwoch eine verheerende Informationspolitik vor. Schleswig-Holsteins Sozialministerin Gitta Trauernicht (SPD) prüft nach Angaben ihrer Behörde in Kiel weiter einen möglichen Entzug der Betriebserlaubnis für Vattenfall. Das Unternehmen will Krümmel erst nach Klärung aller offenen Fragen wieder in Betrieb nehmen.(ddp/jW)

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.