Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.07.2007, Seite 9 / Kapital & Arbeit

3,2 Milliarden aus dem Osten

Berlin. Der Bund hat in den vergangenen 15 Jahren durch Verkauf und Verpachtung von Wald und landwirtschaftlicher Nutzfläche in Ostdeutschland rund 3,2 Milliarden Euro eingenommen. Weitere 255 Millionen Euro sollen in diesem Jahr dazukommen, wie die Treuhand-Nachfolgerin BVVG am Mittwoch in Berlin mitteilte. Privatisiert wurde den Angaben zufolge insgesamt mehr als eine Million Hektar Fläche – darunter fast die Hälfte der rund eine Million Hektar Landwirtschaftsfläche und 85 Prozent von insgesamt 600000 Hektar Wald. (AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo