Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.06.2007, Seite 3 / Schwerpunkt

Das Spitzenpersonal:

Mit Oskars Hilfe will sich Die Linke jetzt auch im Westen freist
Mit Oskars Hilfe will sich Die Linke jetzt auch im Westen freistrampeln

Die Linke wird von einem zwölfköpfigen geschäftsführenden Vorstand geführt:

Bundesvorsitzende: Oskar Lafontaine (87,9 Prozent, WASG), Lothar Bisky (83,6 Prozent, Linkspartei.PDS)

Stellvertretende Vorsitzende: Katja Kipping (84,7 Prozent, Linkspartei.PDS); Klaus Ernst (79,8 Prozent, WASG); Ulrike Zerhau (79,3 Prozent, WASG); Katina Schubert (63,0 Prozent, Linkspartei.PDS)

Bundesgeschäftsführer: Dietmar Bartsch (Linkspartei.PDS)

Bundesschatzmeister: Karl Holluba (Linkspartei.PDS)

Parteibildungsbeauftragter West: Ulrich Maurer (WASG)

Finanzbeauftragte West: Christel Rajda (WASG)

Weitere Mitglieder im geschäftsführenden Vorstand: Angelika Gramkow (Linkspartei.PDS)
Christine Buchholz (WASG)

Mitglieder des erweiterten Vorstands:

Aus der Linkspartei.PDS: Elke Breitenbach, Wolfgang Gehrcke, Rosemarie Hein, Matthias Höhn, Jan Korte, Caren Lay, Wolfgang Methling, Irene Müller, Kersten Naumann, Inga Nitz, Bodo Ramelow, Helmut Scholz, Sascha Wagener, Sahra Wagenknecht, Halina Wawzyniak, Harald Werner

Aus der WASG: Sophie Dieckmann, Peter Erlanson, Thies Gleiss, Anny Heike, Jürgen Klute, Ralf Krämer, Sabine Lösing, Marc Mulia, Brigitte Ostmeyer, Britta Pietsch, Heidi Scharf, Michael Schlecht, Fritz Schmalzbauer, Axel Troost, Elke Theisinger-Hinkel, Janine Wissler

Mehr aus: Schwerpunkt