Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.06.2007, Seite 2 / Inland

Telekomstreik in der fünften Woche

Bonn. Trotz der Aufnahme »informeller Gespräche« zwischen den Tarifparteien setzt die Gewerkschaft ver.di den Arbeitskampf bei der Deutschen Telekom in unverminderter Stärke fort. Zu Beginn der fünften Streikwoche legten am Freitag laut ver.di erneut rund 14000 Telekom-Beschäftigte die Arbeit nieder. Nach gleichlautenden Angaben der Gewerkschaft und des Konzerns hat der Ausstand mittlerweile erhebliche Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit des Unternehmens. (AP/jW)

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!