5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 01.06.2007, Seite 6 / Ausland

Toter Häftling in Guantánamo

San Juan/Puerto Rico. Ein saudiarabischer Häftling im US-Lager Guantánamo hat sich am Mittwoch angeblich das Leben genommen. Die US-Streitkräfte erklärten, der Mann sei von Wächtern leblos in seiner Zelle aufgefunden worden. Alle Versuche, ihn wiederzubeleben, seien erfolglos geblieben, teilte das US-Oberkommando Süd mit, das für das Militärlager zuständig ist. Angaben zur Identität des Toten wurden nicht gemacht. (AP/jW)