75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.05.2007, Seite 2 / Ausland

Soldaten rebellieren in Guinea

Conakry. Um eine Solderhöhung geprellte Soldaten haben im westafrikanischen Guinea eine Revolte angezettelt. Mit Maschinengewehren bewaffnete Truppen versperrten am Freitag die Hauptverkehrsader in die Stadt Kindia, die 135 Kilometer östlich von der Hauptstadt Conakry liegt. Im Süden des Landes blockierten Soldaten die Straßen und hielten eine komplette Stadt als Geisel. Die Unruhen hatten am Donnerstag in Conakry begonnen. Jungen Offizieren war mitgeteilt worden, daß lediglich Soldaten mit mindestens 14jähriger Armeezugehörigkeit mehr Sold gezahlt werde. Augenzeugen berichteten von Plünderungen und Schüssen.

Die politische Lage in dem Land hatte sich erst vor wenigen Wochen beruhigt, nachdem dem vom neuen Ministerpräsidenten Lansana Kouyate ernannten Kabinett kein einziger Minister der Putsch-Regierung von Präsident Lansana Conté mehr angehörte. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland