Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 6. Juli 2022, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.04.2007, Seite 2 / Ausland

561 Polizisten in Guatemala entlassen

Guatemala-Stadt. Die Nationale Polizei in Guatemala hat 561 Beamte wegen schwerer Vergehen entlassen. »Wir haben einen ersten Schritt zur Umstrukturierung und Neuorganisation der Polizei im ganzen Land unternommen«, sagte Polizeichef Julio Roberto Hernández am Montag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz in Guatemala-Stadt. Die Entlassenen gehörten zu etwa 1200 bis 1500 Polizisten, deren Akten vom Disziplinargericht der Nationalen Zivilpolizei (PNC) geprüft würden, fügte Hernández hinzu.

(AFP/jW)
Startseite Probeabo