Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.04.2007, Seite 12 / Feuilleton

Vorteil Heimkino

Von den Filmen, die in den vergangenen Monaten hierzulande in die Kinos gekommen sind, stehen 61 Prozent online als Raubkopien zum Download bereit. Das teilte die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) gestern in Berlin mit. Von den Filmen mit mindestens 50000 Besuchern am Startwochenende sind 93 Prozent online verfügbar. Ausnahmslos alle Thriller und Zeichentrickfilme stehen im Netz zur Verfügung. Dagegen sind nur zwölf Prozent der Dokumentarfilme illegal ins Internet gestellt worden. Im Schnitt seien die Filme 3,7 Tage vor dem offiziellen Kinostart im Internet verfügbar. Die meisten Kopien stammen laut GVU aus den USA. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo