75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.04.2007, Seite 16 / Sport

Sonstiges

Längere Pause

Leipzig. Birgit Fischer wird in diesem Jahr nicht an der WM-Qualifikation der Rennsportkanuten teilnehmen. Die 45jährige Brandenburgerin ließ den Anmeldetermin für die Ausscheidungsrennen am 14./15. April in Duisburg verstreichen. Ihre Rückkehr zu den Sommerspielen 2008 bleibt möglich. (sid/jW)

Strenge Diät

Buenos Aires. Nach 13 Tagen hat Diego Maradona (46) die Privatklinik in Buenos Aires verlassen, in der er wegen einer Hepatitis behandelt wurde, die vom Alkoholtrinken ausgelöst worden war. Die Guemes-Klinik entließ ihn mit Auflagen: Er bleibt in medikamentöser Behandlung und hat eine strenge Diät einzuhalten. (sid/jW)

Klassiker tot

Bukarest. Dumitru Pirvulescu, Rumäniens erster Ringer-Olympiasieger, ist am Montag im Alter von 73 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. Der »Klassiker« hatte 1960 in Rom Gold in der 52-Kilo-Kategorie gewonnen, vier Jahre später bei den Sommerspielen in Tokio Bronze. (sid/jW)

Stolz wie ein Taschenmesser

Basel. Roger Federer (25) ist seit Dienstag als erster lebender Schweizer auf einer Briefmarke verewigt. Auf der Marke im Wert von einem Schweizer Franken jubelt er mit der Wimbledon-Trophäe. Bei der Präsentation der Marke durch die Schweizer Post erklärte der Tennisspieler: »Ich bin stolz darauf, ebenso ein Symbol zu sein wie Schweizer Taschenmesser oder die Berge.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk