75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.04.2007, Seite 5 / Inland

Neuer Muslimrat nahm Arbeit auf

Köln.Der am 28. März in Köln gegründete Koordinierungsrat der Muslime in Deutschland (KRM) hat am Dienstag seine Arbeit aufgenommen. Mit der Gründung des Rates wollten führende muslimische Verbände einen einheitlichen Ansprechpartner schaffen, teilten die Initiatoren am Mittwoch mit. Gründungsmitglieder sind die vier großen Dachverbände Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion(DITIB), der Islamrat, der Verband der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und der Zentralrat der Muslime (ZMD). Die beteiligten Dachverbände repräsentieren nach eigenen Angaben die große Mehrheit der Moscheegemeinden, in denen das islamische Gemeindeleben in Deutschland stattfindet. Erster KRM-Sprecher ist der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Ayyub A. Köhler.

(ddp/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk