Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 30.03.2007, Seite 12 / Feuilleton

Dauerkrise

Trotz des boomenden Musikgeschäftes im Internet wehklagt die Musikindustrie. Auch 2006 ging der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr abermals um 2,4 Prozent (auf 1,7 Milliarden) Euro zurück, wie die deutschen Phonoverbände am Donnerstag in Berlin mitteilten. Zugleich stiegen die Downloadumsätze um 40 Prozent (auf 42 Millionen Euro). Doch 85 Prozent des Marktes sind CD-basiert. Merke: Auf eine private CD kommen drei privat vervielfältigte. Das nennt die Musikindustrie »Piraterie« und ruft zur Repessionssteigerung.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.