3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 29.03.2007, Seite 12 / Feuilleton

Marx am Rand

Der Kunstsammler Erich Marx will seine Sammlung aus dem »Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart« in Berlin zurückziehen. Das kündigte er am Dienstag als Reaktion auf den Rücktritt seines Kurators Heiner Bastian an, der die Sammlung Marx aufgebaut und betreut hat, wie der Tagesspiegel berichtet. Seine Sammlung werde im Hamburger Bahnhof immer mehr an den Rand gedrängt. »Das kann ich nicht zulassen«, sagte Marx. Er habe zunehmend das Gefühl, »nur noch geduldet zu sein«. Ob ein einseitiger Ausstieg des Sammlers aus dem Leihvertrag überhaupt zulässig ist, ist dem Bericht zufolge noch offen. Die Sammlung Marx ist seit 1996 als Dauerleihgabe im Hamburger Bahnhof zu sehen und bildet die Basis der Ausstellung. Sie besteht aus Hauptwerken von Andy Warhol, Joseph Beuys, Cy Twombly und Anselm Kiefer.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!