1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.03.2007, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Schwarze Liste der Fluggesellschaften

Brüssel. Die Europäische Kommission hat die sogenannte Schwarze Liste der Fluggesellschaften aktualisiert, denen der Betrieb in der EU untersagt ist. Neu aufgenommen wurde Pakistan International Airlines (PIA), die künftig in der EU nur noch mit einer Boeing 777 verkehren darf. Wie ein Kommissionssprecher am Montag weiter mitteilte, bedient die Gesellschaft Routen nach Deutschland, Frankreich, Italien und in die Niederlande. Ein generelles Flugverbot für ihr einziges bisher in der Gemeinschaft noch zugelassenes Flugzeug erhielt Air West aus dem Sudan. Darüber hinaus wurden zehn neue Unternehmen aus Kirgisistan, Äquatorialguinea und der Demokratischen Republik Kongo in die Liste aufgenommen und generelle Flugverbote gegen sie verhängt.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit