Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.02.2007, Seite 12 / Feuilleton

Bodenschatz

Die Leipziger Polizei hat einen 40jährigen Mann festgenommen, der in den vergangenen Wochen in der Stadt elf Gullydeckel gestohlen und einem Schrotthändler verkauft hat. Nach Angaben der Polizei betrage der Materialwert pro Stück 60 Euro, der Mann habe vom Schrotthändler aber nur jeweils zwei Euro bezahlt bekommen. Er muß sich nun wegen Diebstahls und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton