Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 26.01.2007, Seite 1 / Ausland

Schwere Kämpfe im Zentrum Bagdads

Bagdad. Die Besatzer im Irak bereiten einen Großangriff auf Widerstandsgruppen in Bagdad vor. Es werde keinen sicheren Ort mehr für die Aufständischen geben, meinte der von Washington gestützte irakische Ministerpräsident Nuri Al Maliki am Donnerstag vor dem Parlament. Die Offensive mit Unterstützung der 21500 Soldaten, die die USA zusätzlich in den Irak schicken wollen, soll im Februar beginnen.

Im Zentrum von Bagdad dauerten die heftigen Straßenkämpfe zwischen amerikanischen Soldaten und irakischen Besatzungskollaborateuren auf der einen und Widerstandskämpfern auf der anderen Seite weiter an. Scharfschützen verschanzten sich auf Dächern von Hochhäusern und lieferten sich Schießereien mit an Fenstern postierten Rebellen. Die US-Streitkräfte setzten auch Kampfhubschrauber vom Typ Apache ein.

(AP/jW)