Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 26.01.2007, Seite 2 / Ausland

Katzav darf sein Amt ruhen lassen

Jerusalem. Der israelische Präsident Mosche Katzav darf sein Amt vorübergehend ruhen lassen. Ein israelischer Parlamentsausschuß habe am Donnerstag nach mehrstündiger Debatte einer dreimonatigen Amtsniederlegung des Staatsoberhauptes zugestimmt, verlautete aus Parlamentskreisen. 13 Abgeordnete hätten für den Antrag gestimmt, elf dagegen. Ein Parlamentarier war bei der Abstimmung nicht anwesend. Die israelische Generalstaatsanwaltschaft hatte eine Anklage gegen Katzav wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung von früheren Mitarbeiterinnen angekündigt. Der Präsident hatte am Mittwoch angekündigt, sein Amt ruhen zu lassen.

(AFP/jW)