Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.01.2007, Seite 13 / Feuilleton

Noch mehr PKW

Auf den deutschen Straßen ist es enger als je zuvor. Die Zahl der Personenwagen ist im vergangenen Jahr um ein Prozent auf den Rekordwert von 46,6 Millionen gestiegen, wie das Kraftfahrtbundesamt (KBA) am Donnerstag in Flensburg mitteilte. Die meisten Autos stammen mit 9,78 Millionen von Volkswagen. Jeder zehnte Pkw wird demnach gewerblich genutzt. Fast 31 Prozent der privaten Pkw-Halter sind weiblich. Zum Jahreswechsel waren beim KBA insgesamt 55,5 Millionen Kraftfahrzeuge und 5,7 Millionen Anhänger registriert.

(AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton