Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 24.01.2007, Seite 5 / Inland

Jürgen Peters gibt Linksfraktion Korb

Berlin. Der Vorsitzende der IG Metall, Jürgen Peters, versetzt nach einem Bericht des Tagesspiegels (Mittwochausgabe) die Linksfraktion im Bundestag. Entgegen erster Pläne wird er nicht an einer öffentlichen Anhörung der Fraktion am 30. Januar im Bundestag zum Thema »Rente mit 67« teilnehmen, berichtet das Blatt. Er zieht die Teilnahme an einer betrieblichen Protestaktion gegen die Erhöhung des Renteneintrittsalters dem von der Linksfraktion organisierten Expertengespräch vor. Fraktionschef Gregor Gysi hatte den Termin mit Peters vor Tagen bekanntgemacht und erklärt, seine Fraktion wolle sich im Kampf gegen die Rente mit 67 an die Seite der Gewerkschaften stellen. Prominentester Teilnehmer der Anhörung ist nun IG-Bau-Chef Klaus Wiesehügel.

(jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.