Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.01.2007, Seite 6 / Ausland

Haftbefehl gegen Isabel Peron

Buenos Aires. Die argentinische Justiz hat Haftbefehl gegen die frühere Präsidentin Isabel Peron erlassen. Der internationale Haftbefehl für Isabel Peron stehe im Zusammenhang mit dem Verschwinden des linksgerichteten Dissidenten Hector Aldo Fagetti Gallego im Februar 1976, sagte Bundesrichter Raul Acosta am Donnerstag in Buenos Aires. Isabel Peron soll Verbindungen zur rechtsgerichteten Todesschwadron »Triple A« gehabt haben – die Abkürzung steht für »Alianza Anticomunista Argentina«. Die 75jährige lebt bereits seit 1981 im Exil in Spanien.

(AP/jW)