Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.01.2007, Seite 13 / Feuilleton

Parlamentarismus

Am Sonntag soll Frankreichs Innenminister Nicolas Sarkozy auf einem Parteitag der konservativen Regierungspartei UMP zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden – zum Ärger seiner Parteifreunde Präsident Jacques Chirac und Premierminister Dominique de Villepin. Einer Umfrage des Figaro zufolge glauben nur 11 Prozent der Wähler daran, daß Villepin ein Wahlsieg der Konservativen wichtig sei, von Chirac nehmen dies 17 Prozent an. 49 Prozent waren dagegen überzeugt, daß Villepin vor allem seine eigenen Positionen verteidigen wolle (Chirac: 44 Prozent). Und 40 Prozent meinen, Villepin wolle insbesondere einen Wahlsieg seines Rivalen Nicolas Sarkozy verhindern, von Chirac glaubten das 37 Prozent.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton