Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.01.2007, Seite 13 / Feuilleton

Drogismus

Bei einer Stichprobe haben irische Forscher auf allen untersuchten Euro-Banknoten Spuren von Kokain gefunden. Wie die Universität von Dublin am Donnerstag mitteilte, wurde auf allen 45 geprüften Scheinen Kokain gefunden. Dieses hundertprozentige Ergebnis sei sehr überraschend, da bei vergleichbaren Stichproben in den USA beispielsweise nur zwei Drittel der Dollar-Scheine mit Kokain behaftet gewesen seien.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton