jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 22.12.2006, Seite 13 / Feuilleton

Bekenntnisse eines Machos

Rainhard Fendrich (51) muß sich seit Donnerstag wegen der Weitergabe von Kokain vor einem Wiener Gericht verantworten. Bei Prozeßbeginn räumte er einen langjährigen Kokainkonsum ein. Er sei »durch die Szene dazu gekommen«, zitierte ihn die österreichische Nachrichtenagentur APA. Inzwischen sei er nach schweren Depressionen in psychiatrischer Behandlung. Fendrich wurde Ende der 80er Jahre durch den Song »Macho Macho« bekannt. Eine Zeit lang moderierte er in der ARD die Single-Sendung »Herzblatt«.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton