Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Februar 2024, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 19.12.2006, Seite 12 / Feuilleton

Kleiner Horrorladen

Dem Selbstverständnis nach richtet sich das MediumMagazin an »die Journalisten und die verantwortlichen Meinungsbildner und Multiplikatoren in den Redaktionen sowie in medienrelevanten Unternehmen und Institutionen«. Für diese Klientel hat man jetzt eine 45köpfige Jury die »Journalisten des Jahres« wählen lassen: Michael Ebert und Timm Klotzek, die beiden Chefredakteure von Neon, da sie mit ihrer anspruchslosen Zeitschrift für »anspruchsvollen Journalismus« stünden, der »Lust aufs Lesen« mache. Aus ähnlich dubiosen Gründen wurden 2004 Frank Schirrmacher (FAZ) und 2005 Alice Schwarzer (Emma) gekürt. Für 2006 wählte die Jury unter anderem Giovanni di Lorenzo (Zeit, »Chefredakteur des Jahres«), Nils Minkmar (SoFAZ, »Kulturjournalist des Jahres«, Hans Zippert (Welt, »Unterhaltungsjournalist des Jahres«).

(ots/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!