75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.11.2006, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Software soll kompatibel werden

San Francisco. Die Erzrivalen Microsoft und Novell wollen ihre Softwareangebote kompatibel machen. Das teilten Microsoft-Chef Steve Ballmer und sein Novell-Kollege Ron Hovsepian am Donnerstag (Ortszeit) in San Francisco vor Journalisten mit. Microsoft hat mit dem Betriebssystem Windows einen Marktanteil von 90 Prozent und koppelt seine Software meist an dieses System. Die Programme von Novell dagegen basieren auf dem Betriebssystem Linux, das eine sogenannte Open-Source-Software ist. Dabei kann jeder Nutzer Einblick in den Quelltext des Programms erhalten und es weiterentwickeln. Mikrosoft reagiert mit diesem Schritt auf den Vormarsch Linux-basierter Programme bei Servern, für Novell ergeben sich Marktchancen bei Windows-Nutzern.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk