75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.10.2006, Seite 6 / Ausland

Paris: Senat billigt GdF-Privatisierung

Paris. Der französische Senat hat der Privatisierung des staatlichen Gasversorgers Gaz de France (GdF) zugestimmt. Die Kammer verabschiedete in der Nacht zum Mittwoch den Entwurf des Energiegesetzes, wonach der Staat künftig nur noch einen Minderheitsanteil an dem Unternehmen GdF hält. 173 Senatoren stimmten für den Entwurf, 145 votierten dagegen. Anfang Oktober hatte bereits die Nationalversammlung das Gesetz mit 327 gegen 212 Stimmen gebilligt.

(AFP/jW)