Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 25.10.2006, Seite 6 / Ausland

Mexiko kritisiert US-Grenzzaun

Mexiko-Stadt. Mexiko will den geplanten Bau eines neuen Grenzzauns der USA vor den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen bringen. Der Hochsicherheitszaun verstoße gegen die Menschenrechte, sagte am Montag der mexikanische Botschafter Luis Alfonso de Alba, der zur Zeit den Vorsitz des Gremiums inne hat. Der US-Senat hatte im September den Bau von neuen Grenzanlagen auf einer Länge von 1100 Kilometern gebilligt. Der mexikanische Präsident Vicente Fox bezeichnete das Vorhaben als schändlich.

(AP/jW)