75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.09.2006, Seite 2 / Inland

Zieht Bundeswehr 2007 aus Bosnien ab?

Köln. Der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels rechnet für 2007 mit dem Abzug der Bundeswehr aus Bosnien-Herzegowina. »Ich erwarte, daß das Bundeswehrmandat im nächsten Jahr ausläuft«, sagte Bartels dem Kölner Stadt-Anzeiger (Freitagausgabe). Sollten die am Sonntag anstehenden Wahlen erfolgreich und spannungsfrei verlaufen, gebe es keinen Grund mehr für die Präsenz ausländischer Truppen. »Die Bundeswehr-Berichte ans Parlament melden seit längerer Zeit schon, die Lage sei insgesamt ruhig und stabil«, sagte Bartels. Nach Angaben des Kölner Stadt-Anzeigers wird im Stab der Eufor-Truppe darüber nachgedacht, die 7000 Mann starke Truppe in absehbarer Zeit komplett abzuziehen. Der EU-Sonderbeauftragte für Bosnien-Herzegowina, Christian Schwarz-Schilling, habe dies zuletzt aber dementiert.

(AFP/jW)