Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.09.2006, Seite 2 / Inland

Berliner SPD sondiert bis Freitag

Berlin. Die Berliner SPD will sich bis Freitag festlegen, ob sie mit den Grünen oder der Linkspartei.PDS Koali­tionsverhandlungen aufnimmt. Das kündigte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit am Sonntag abend in der ARD-Sendung »Sabine Chri­stiansen« an. Zur Zeit seien weiterhin beide Parteien als Partner denkbar, unterstrich der SPD-Politiker. SPD und Grüne trafen sich am Montag nachmittag zu ihrem zweiten Sondierungsgespräch. Am heutigen Dienstag will die SPD dann zum zweiten Mal mit ihrem bisherigen Koalitionspartner Linkspartei.PDS über eine Neuauflage des Bündnisses beraten. Die Sondierungsgespräche von SPD und Linkspartei.PDS über eine Regierungsbildung in Mecklenburg-Vorpommern sollen am Mittwoch beginnen.

(AP/jW)