5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.09.2006, Seite 6 / Ausland

Bekennntnis der kurdischen Guerilla

Ankara. Die aus der Arbeiterpartei Kurdistans hervorgegangenen kurdischen Volksverteidigungskräfte HPG haben am Montag die Verantwortung für den Anschlag auf die Polizeiunterkünfte im osttürkischen Igdir übernommen, bei dem am Sonnabend 17 Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Eine Guerillaeinheit hatte am Abend einen Bombenanschlag auf Polizeiunterkünfte in Igdir durchgeführt.

(jW)

Mehr aus: Ausland