75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.08.2006, Seite 13 / Feuilleton

Am Flughafen wacht Pflüger

Der CDU-Spitzenkandidat für die Berliner Abgeordnetenhauswahl, Friedbert Pflüger, der aktuell bei 18 Prozent gehandelt wird, kümmert sich nur um die wichtigen Dinge. So hat er gegenüber dem Radiosender rs.2 dafür ausgesprochen, einem neuen Namen für den geplanten Großflughafen Berlin Brandenburg International, der gegenwärtig unter dem Kürzel »BBI« läuft, ausgesprochen. Es wäre eine Überlegung wert, ob nicht versucht werden sollte, einen »wirklich guten Namen« für das seit Jahren umkämpfte Prestigeprojekt zu finden, meinte Pflüger, »BBI« sei »so ein technischer Begriff«. Pflüger machte auch gleich zwei Namensvorschläge: »Albert-Einstein-Flughafen« oder »Stauffenberg-Flughafen«. Darüber sollten dann die Flughafenanwohner abstimmen. Sofern sie vor lauter Fluglärm noch wissen sollten, wie das geht.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton