5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 28.08.2006, Seite 2 / Ausland

Bombenanschlag auf regierungsnahe Zeitung

Bagdad. Am Wochenende kamen in Irak erneut mehr als 40 Menschen gewaltsam ums Leben. Bei drei Anschlägen starben am Sonntag mindestens 18 Personen, Dutzende weitere wurden verletzt. Vor dem Palestine-Hotel in der Innenstadt von Bagdad riß eine in einem Fahrzeug versteckte Bombe mindestens neun Menschen in den Tod. Bei einem Bombenanschlag auf ein Redaktionsgebäude in der Hauptstadt starben mindestens drei Menschen, 30 weitere wurden nach Polizeiangaben verletzt. Auch das Redaktionsgebäude der regierungsnahen Zeitung Al Sabah wurde schwer beschädigt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland