Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.07.2006, Seite 1 / Ausland

Rakete auf Hanijas Amtssitz in Gaza

Gaza. Israel hat in der Nacht zum Sonntag den Amtssitz des palästinensischen Ministerpräsidenten Ismail Hanija im Gazastreifen angegriffen. Nach palästinensischen Angaben wurden aus Kampfhubschraubern zwei Raketen auf das Gebäude abgefeuert, das daraufhin in Flammen aufging. Ein Passant sei leicht verletzt worden. Hanija, der der Hamas angehört, verurteilte den Angriff. »Sie haben auf ein Symbol des palästinensischen Volkes gezielt«, sagte er. Hanija forderte die internationale Gemeinschaft auf, Druck auf Israel auszuüben, um die Offensive zu beenden.

Bei einem anderen israelischen Luftangriff im nördlichen Gaza-streifen kam ein Hamas-Anhänger ums Leben. Ein weiterer Palästinenser wurde verletzt, als israelische Truppen in Dschabalija ein Gebäude angriffen, in dem Sondereinheiten der palästinensischen Regierung ihren Sitz haben.

(AP/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland