Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 29.06.2006, Seite 9 / Inland

Mehr Insolvenzen von Privatpersonen

Düsseldorf. In Deutschland melden immer mehr Verbraucher Insolvenz an. Das geht aus einer Untersuchung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform hervor, die am Mittwoch in Düsseldorf vorgestellt wurde. Demnach verringerte sich die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im ersten Halbjahr 2006 um 12,8 Prozent auf 16700. Die Insolvenzen von Verbrauchern hätten in diesem Zeitraum hingegen auf 43600 Personen zugenommen. Das seien fast 41 Prozent mehr als in der ersten Jahreshälfte 2005.

(ddp/jW)