Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 29.06.2006, Seite 6 / Ausland

Putin: Jagd auf ­Geiselnehmer

Moskau. Der russische Präsident Wladimir Putin hat nach Angaben des Kremls Spezialtruppen den Befehl gegeben, im Irak die Entführer und Mörder von vier russischen Diplomaten »ausfindig zu machen und zu zerstören«. Wie das Presseamt des Kremls am Mittwoch mitteilte, ermächtigte Putin die nicht näher bezeichneten Spezialtruppen dazu, »alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen«. Putins Einsatzbefehl kam nach der offiziellen Bestätigung des Moskauer Außenministeriums vom Montag, daß vier im Irak entführte russische Botschaftsmitarbeiter getötet worden seien.

(AP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo