75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.06.2006, Seite 2 / Ausland

Italiener lehnen Verfassungsreform ab

Rom. Die Italiener haben sich laut einer Nachwahlbefragung mehrheitlich gegen eine Verfassungsreform ausgesprochen. 52 Prozent der Wähler hätten beim Referendum gegen die Reform gestimmt, die den 20 italienischen Regionen mehr Macht einräumen sollte, berichtete der private Sender Sky TG 24 am Montag nachmittag. Rund 50 Millionen Wahlberechtigte waren bei dem zweitägigen Urnengang aufgerufen, über die noch unter der Mitte-rechts-Koalition von Silvio Berlusconi angestoßene Reform abzustimmen. Die Wahllokale schlossen am Montag um 15 Uhr MESZ. Es zeichnete sich allerdings eine geringe Beteiligung ab. Die neue Mitte-links-Regierung unter Romano Prodi hatte die Italiener zur Ablehnung des Gesetzespakets aufgerufen. (AFP/jW)