1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.06.2006, Seite 5 / Inland

Drittes U-Boot mit Brennstoffzelle in Dienst gestellt

Eckernförde. Die Marine stellt am Dienstag in Eckernförde das dritte U-Boot der neuen Klasse 212 A in Dienst. »U 33« wurde bei der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW) in Kiel gebaut, wie ein Marinesprecher am Freitag mitteilte.

Die Boote der Klasse 212 A sind nach Marineangaben die derzeit modernsten konventionellen U-Boote der Welt. Sie verfügen über einen Hybridantrieb. Neben einem Dieselaggregat befindet sich an Bord eine weitgehend außenluftunabhängige Brennstoffzelle. Sie ermöglicht eine mehrwöchige Unterwasserfahrt. Das baugleiche Boot »U 32« hatte im April mit einer zweiwöchigen Tauchfahrt einen neuen Rekord für konventionelle U-Boote aufgestellt.

(ddp/jW)