1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.06.2006, Seite 2 / Ausland

Hamas lehnt den Volksentscheid weiter ab

Jerusalem. Auch nach der Festlegung eines Termins bleibt die Hamas bei ihrem Widerstand gegen das Referendum über den Plan zur nationalen Einigung. »Wir brauchen kein Referendum«, sagte Ministerpräsident Ismail Hanija der israelischen Zeitung Jediot Ahronot (Freitagausgabe). »Wir werden uns verständigen«, fügte er hinzu. Die Hamas tue alles, um den nationalen Dialog zwischen den rivalisierenden Palästinenserorganisationen zum Erfolg zu führen. Die Hamas und die Fatah von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ringen seit Wochen um die Macht in den Autonomiegebieten. Abbas legte am Donnerstag den 31. Juli als Termin für den von ihm vorgeschlagenen Volksentscheid fest.

(AFP/jW)