Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.05.2006, Seite 1 / Inland

Koalition berät zu Gesundheitsreform

Berlin. Mit Gesprächen von Union und SPD ist am 1. Mai eine neue Phase der Verhandlungen über die geplante Gesundheitsreform eingeleitet worden. Am Montag mittag kamen zunächst die Fachleute der Koalitionsparteien im Gesundheitsministerium unter Leitung der Ressortchefin Ulla Schmidt (SPD) und des CSU-Experten Wolfgang Zöller zusammen. Am Abend sollten dann die Koalitionsspitzen über den bislang erreichten Sachstand beraten. Das 16köpfige Expertengremium soll in dieser Woche voraussichtlich fast täglich zusammenkommen. Das Treffen am Abend im Kanzleramt sollte von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geleitet werden.

(AFP/jW)