Gegründet 1947 Mittwoch, 21. August 2019, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.05.2006, Seite 9 / Inland

Schmoldt für Kombilöhne

Osnabrück. Der Chef der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Hubertus Schmoldt, hat sich am Montag auf einer Maikundgebung in Osnabrück für die Einführung von Kombilöhnen ausgesprochen. Es sei genererll sinnvoller, Arbeit zu finanzieren als Arbeitslosigkeit. Man solle dieses Instrument ausprobieren und »nicht von Oberbedenkenträgern zerreden lassen«, so Schmoldt. Einen gesetzlichen Mindestlohn lehnte er dagegen ab, da dieser zu Lasten der Tarifautonomie gehe.

(AP/jW)